Skip to main content

Domaine des Pasquiers | Côtes du Rhône Villages

Das Domaine des Pasquiers, das seit 1935 der Familie Lambert gehört, ist ein 87 Hektar großes Weingut, das sich über mehrere Appellationen erstreckt: IGP Vaucluse, Côtes du Rhône, Côtes du Rhône Villages Sablet, Côtes du Rhône Villages Plan de Dieu und AOP Gigondas.

Im Herzen der Provence widmet man sich seit vier Generationen der Weinrebe. Darüber hinaus hat die Familie Lambert nach einer durchdachten Bewirtschaftung des Weinbergs damit begonnen, den gesamten Weinberg seit 2010 auf biologischen Anbau umzustellen.

Die Brüder Lambert übernahmen 1998 das von ihrem Großvater gegründete Domaine des Pasquiers. Heute leiten die beiden Brüder, Jean-Claude und Philippe sowie dessen Sohn Matthieu das Domaine des Pasquiers.


Plan de Dieu 2020 | Côtes du Rhone Villages rot | Domaine des Pasquiers

Rebsorte60% Grenache, 30% Syrah, 5% Cinsault, 5% Mourvèdre
CharakteristikTiefrotes Kleid.
Sehr aromatischer Wein mit Aromen von Kirschkompott und Noten von Erika und Thymian.
Freimütig, auf Frucht mit präsenten Tanninen und einer schönen Struktur. Tanninhaltiger und kräftiger Wein.
SpeisenempfehlungVom Aperitif bis zum Dessert ... ein Genuss
 

 

 

Verkostung von Falstaff


Côtes du Rhône AOC Villages Plan de Dieu 2020
Domaine des Pasquiers

92 Punkte

Dunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Mit einem Hauch von Nougat unterlegte dunkle Waldbeerfrucht, reife Pflaumen und kandierte Orangenzesten im Hintergrund. Saftig, elegant und ausgewogen, feine Tannine, ein Hauch von Schokolade, aber gute Frische, mineralischer Abgang, bereits gut antrinkbar. Sehr viel Wein für kleines Geld.

Tasting: Côtes du Rhône ; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 24.09.2021


Sablet 2020 | Côtes du Rhône Villages rot | Domaine des Pasquiers

Rebsorte60% Grenache, 30% Syrah, 10% Mourvèdre
Charakteristik

Rubinrotes Kleid.
In der Nase, fein und lieblich nach schwarzen Beeren duftend mit Noten von Unterholz.
Offene, runde Tannine, voller Frucht, dann süße Gewürze und Lakritze am Gaumen.
Vollmundiger Wein mit guter Länge.

SpeisenempfehlungKraftvoll und vollmundig, passt dieser Wein wunderbar zu geschmortem Rindfleisch oder in Rosmarin gegrilltem T-Bone-Steak.
Auszeichnungen 
  • Goldmedaille – Concous des Vins de Macon 2019
  • Silbermedaille – Concous des Vins à Orange 2019
 

"L'Envy" Plan den Dieu 2015 | Côtes du Rhône Villages rot | Domaine des Pasquiers

Rebsorte

40% Grenache, 40% Syrah und 20% Mourvèdre
Ausbau der Rebsorten separat, während 9 Monaten in Barriques

Weinbau

Zertifiziert biologisch mit mechanischer Bearbeitung und organischer Düngung.

Charakteristik

Kräftige, klare granat- bis rubinrote Farbe.
Aromen von schwarzen Früchten, Feigen, einem Hauch von Lorbeer, Eukalyptus und
Pfeffer.
Schöne Emotionen im samtigen, reifen und köstlichen Mund.

Speisenempfehlung

Zu gegrilltem Fleisch zu genießen.


La Singulière 2019 | Vin de France rot | Domaine des Pasquiers

mit besonderem Etikett aus Holz

Rebsorte

 

100% Mourvèdre (12 Monate im Barrique)
Bio-zertifizierter Weinbau mit mechanischer Bodenbearbeitung.
 
Charakteristik

Kräftige, klare granat- bis rubinrote Farbe.
Aromen von schwarzen Früchten, Feigen, einem Hauch von Lorbeer, Eukalyptus und
Pfeffer.
Schöne Emotionen im samtigen, reifen und köstlichen Mund.

Speisenempfehlung

Gebratenes Lamm mit pikanter Sauce, Rinderfilet mit Pfeffer, Schweinefilet Mignon.
Tandoori.

To top